matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

For pupils, students, teachers.
Hello Guest!Log In | Register ]
Home · Forum · Knowledge · Courses · Members · Team · Contact
Navigation
 Home...
 Neuerdings beta neu
 Forum
   Overview
   Unanswered Questions ()
   Übungsaufgaben ()
   Fragen für Interessierte ()
   Unread Posts
   Your Own Threads
   Post New Question 
   
   Help / Manual
   Rules
   Formulas inside forum
   Formatting inside forum
   Explanation of signs
 vorwissen...
 vorkurse...
 Tools...
 Agency for private tuition beta...
 Online Games beta
 Search
 Registered Society...
 Contact
Forenbaum
^ Tree of Forums
Status Maths
  Status School
    Status Grades 1-4
    Status Grades 5-7
    Status Grades 8-10
    Status Grades 11-12
    Status Mathematical Contest
    Status School maths - Miscellaneous
  Status University
    Status Uni-Calculus
    Status Uni-LinA u. Algebra
    Status Algebra and Number Theoriy
    Status Discrete Mathematics
    Status Teaching Methodology
    Status Financial Maths and Actuarial Theory
    Status Logic and Set Theory
    Status 
    Status Stochastic Theory
    Status Topology and Geometry
    Status Uni Maths - Miscellaneous
  Status Courses on maths
    Status 
    Status 
    Status Universität
  Status Software for maths
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Calculators

Only forums with an interest level bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
The project is organised by our team of coordinators.
Hundreds of members help out in our moderated forums.
Service provider for this webpage is the Registered Society "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Philosophie • Religion • Kunst • Musik • Sport • Pädagogik
Kodex zur Benutzung der Foren

Regeln für die Benutzung unserer Foren

Allgemeines

Unter unseren Mitgliedern befinden sich qualifizierte Mathe-Kenner, die Spaß am Erklären von mathematischen Zusammenhängen haben. Sie tun dies hier im MatheRaum nicht hauptberuflich, sondern in ihrer freien Zeit.
Mit unseren Forenregeln wollen wir unseren Mitgliedern ein attraktives und zum Mitmachen einladendes Umfeld schaffen.

Bitte lies dir diese Regeln wenigstens einmal komplett durch. So vermeidest Du Regelerinnerungen, welche die Beantwortung deiner Frage verzögern.

1. Bitte bemühe dich um einen freundlichen Umgangston, um die verständliche Formulierung und um die antwortgeberfreundliche Darstellung deines Anliegens.

Mit einem freundlichen Umgang erreichst du eher, dass sich eines unserer Mitglieder deines Problems annimmt.
Bedenke, dass die Helfer hier in ihrer Freizeit unentgeltlich tätig sind.

Eine verständliche Ausdrucksweise hilft dem Antwortgeber und damit auch dir.
Auch das Bemühen um Leserlichkeit (Rechtschreibung, Zeichensetzung, Absätze, Formeleditor) ist ein Entgegenkommen gegenüber dem Leser, und du erhöhst damit deine Chance auf eine baldige Antwort.

Vermeide eingescannte Rechnungen, denn sie wälzen die Mühe des Tippens auf die potentiellen Helfer ab.

2. Kurzfristige Fälligkeitswünsche vermeiden

Es ist klar, dass du deine Frage lieber sofort als später beantwortet haben möchtest.
Unsere Mitglieder antworten, wenn sie Zeit und Lust dazu haben - was möglicherweise nicht sofort der Fall ist.
Wähle bei der Angabe des Fälligkeitszeitpunktes deswegen möglichst lange Fälligkeitszeiträume .

3. Fazit und Feedback erwünscht

Wenn die Aufgabe für dich gelöst ist und du meinst, alles verstanden zu haben, dann wäre es gut, am Ende der Diskussion kurz deine Lösung mit den wesentlichen Rechnungen und Schlüssen zu präsentieren.
So kann noch einmal überprüft werden, ob alles richtig ist.
Die Helfer freuen sich sicher über einen kleinen Dank am Schluss .

4. Doppelposts und Hinweise auf Crossposts

Bitte platziere im Forum keine Doppelposts in verschiedenen Unterforen, sondern stelle jede Frage nur einmal ein.

Crossposts sind Fragen, die parallel in mehreren Internet-Foren gestellt werden.
Bitte weise uns durch Angabe der direkten Links (http://www.anderesmatheforum.de/) darauf hin, dass deine Frage auch in anderen Internet-Foren zu finden ist.
Wir möchten so vermeiden, dass Hilfsbereite ihre Zeit für bereits geklärte Fragen einsetzen.
Falls du in anderen Foren später postest, füge die entsprechenden Links bei uns nachträglich ein.
Crossposts ohne Hinweis werden auf den Status "für Interessierte" gesetzt, also nicht mehr als zu bearbeitendes Hilfegesuch angezeigt.
User, die durch Crossposting ohne Hinweis auffallen, erhalten den Newbie-Status.

5. Bitte nur ein Benutzerkonto

Das Anlegen mehrerer Benutzerkonten kann zur Löschung aller Konten führen.

Inhaltliches

6. Bedenke vor dem Posten die Offenheit des Forums.

Dieses Forum ist offen für alle Interessierte.
Deine Beiträge werden für eine lange Zeit weltweit auffindbar sein.
Jeder kann und soll die dir geleistete Hilfe einsehen und bei Bedarf für sich nutzen.
Dies gilt auch für deine Lehrpersonen, welche deine Fragen möglicherweise unpassend finden.
Es ist uns wichtig, keine unzulässigen Hilfen zu geben, wohl aber Tipps und Denkanstöße, die auch die Aufgabensteller einsehen können.
Daher lehnen wir es grundsätzlich ab, einmal aufgenommene Beiträge nachträglich zu verstecken oder zu löschen.

7. Bitte beachte die Urheberrechte von Autoren!

Eine Urheberrechtsverletzung ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Ein häufiger Verstoß besteht in einer rechtswidrig hergestellten oder verbreiteten Kopie von urheberrechtlich geschützten, meist elektronischen, Medien.
Unter das Urheberrecht fallen insbesondere Seiten oder ganze Aufgabenstellungen, die du aus einem Buch gescannt hast, um sie hier als Bild einzubinden.

Anhänge, bei denen der Verdacht besteht, dass sie Urheberrechte verletzen, müssen wir entfernen. Beachte dies beim Posten, denn dadurch könnte deine Frage unbeantwortbar werden. Zum Verständnis notwendige Skizzen (und nur diese!) kann man als Erklärung zum ansonsten einzutippenden Aufgabentext aus einem größeren Scan ausschneiden (z.B. mit IrfanView ) und hier hochladen.

8. Poste mit einer Frage auch eigene Lösungsansätze.

Bitte poste keine Artikel, die nur aus der Aufgabenstellung selbst bestehen.
Das Forum versteht sich nicht nicht als Lösungsmaschine.
Es möchte Dir beim Entwickeln eine Lösung helfen. Damit dies gelingt, solltest du deine Ideen und Lösungsansätze mitteilen, falls Du keine hast, konkret deine Probleme benennen.

9. Poste zu einer Lösung auch den Lösungsweg.

Wenn Du bereits eine Lösung erarbeitet hast, welche Du kontrolliert haben möchtest, poste zumindest die wesentlichen Schritte des Lösungsweges mit.
So können die hilfsbereiten Mitglieder mit wenig Aufwand, also ohne selbst eine eigene Lösung zu erstellen, schauen, ob Du alles richtig gemacht hast.

10. Aussagekräftige Betreffzeile

Kurze und aussagekräftige Betreffzeilen helfen unseren Mitgliedern, sofort zu erfassen, worum es in deiner Frage geht.
Das erhöht deine Chancen auf eine baldige Antwort.
Schlecht: "Hilfe!!", "Brauche dringend Hilfe", "Probleme bei Hausaufgaben"
Besser: "Multiplikation von Wurzeln"

11. Konkrete Fragen besser als allgemeine

Das Forum kann und will den Besuch von Unterrichtsveranstaltungen und das Studium von Lehrtexten nicht ersetzen.
Für allgemeine Fragen zu einem umfangreichen Thema arbeite bitte zunächst die passenden Kapitel in einem Lehrbuch oder entsprechende Texte im Internet durch.
Hast du dann noch konkrete Verständnisprobleme, so kannst du Fragen dazu gerne im MatheRaum stellen.
Schlecht: "Erklärt mir die Bruchrechnung, Integralrechnung etc."
Besser: "Warum ist 1/2 + 1/4 = 3/4?"

12. Neue Frage = Neuer Diskussionsstrang

Beginne für jede Frage und Aufgabe, die thematisch nicht zu einer weiteren passt, einen neuen Diskussionsstrang. Eine Aufgabe mit mehreren Unteraufgaben gehört in einen einzigen Artikel, verschiedene Aufgaben-"Nummern" in verschiedene Diskussionsstränge.
Dies ist auch in deinem Interesse: überfrachtete Artikel schrecken ab, und der ganze Diskussionsverlauf wird übersichtlich.

Folgefragen, also Fragen, die sich auf eine bestimmte Antwort beziehen, gehören natürlich in den alten Diskussionsstrang.

13. Formeln

Bitte versuche, mathematische Formeln mit dem Textsatz-System TeX zu schreiben, statt diese umständlich und unleserlich durch normalen Text auszudrücken.
Damit kommst du der MatheRaum-Gemeinschaft sehr entgegen.
Eine Übersicht der TeX-Befehle haben wir hier zusammengestellt.
Eingabehilfen findest Du auch im Bereich des Eingabefensters.

Inakzeptables Verhalten

Die folgenden Aktivitäten werden von uns nicht toleriert und haben möglicherweise die sofortige Sperrung deines Benutzerkontos und aller deiner Artikel/Fragen zur Folge:

14. Wettbewerbsaufgaben ohne entsprechenden Hinweis

Poste bitte keine (Mathematik-)Wettbewerbsaufgaben ohne einen Hinweis, um welchen Wettbewerb es sich handelt. Das gilt auch für alte Wettbewerbsaufgaben und auch, wenn du selbst gar nicht die Absicht hast, an dem Wettbewerb teilzunehmen.

Es ist klar, dass der Sinn eines Wettbewerbs verloren geht, wenn sich ein Teilnehmer die Lösungen von Dritten beschafft.

Achte daher auch bei deinen Antworten darauf, dass du nicht unerlaubte Hilfen gibst.

15. Facharbeiten ohne entsprechenden Hinweis

Stelle keine Fragen zu Facharbeiten ohne einen entsprechenden Hinweis.

Wir geben gerne Tipps zu Facharbeiten, müssen aber darauf achten, dass die Forderung nach einer selbständigen Erarbeitung des Facharbeitthemas gewahrt bleibt.

16. Sittenwidriges Verhalten

Das Veröffentlichen oder Verlinken sittenwidriger Materialien führt ebenfalls zur sofortigen Löschung.

17. Werbung

Artikel, die Werbung enthalten, werden sofort gelöscht.


Alle Foren
Status 13m ago 9. Diophant
UStoc/Stochastische Unabhängigkeit
Status 2h 28m ago 4. Al-Chwarizmi
UAlgGRK/Menge in der Potenz
Status 11h 0m ago 7. Diophant
STrigoFktn/cos2(x)=sin2(2x)
Status 14h 48m ago 2. fred97
UAnaR1FolgReih/Grenzwertbestimmung a_n
Status 19h 56m ago 4. Gonozal_IX
UStoc/Markov Kette: Definitionen
^ Seitenanfang ^
www.mathspace.org
[ Home | Forum | Knowledge | Courses | Members | Team | Contact ]